Thomas Ruhm

Dr. Thomas Ruhm, LL.M. ist Rechtsanwalt und Managing Partner Austria bei Fieldfisher. Tätigkeitsschwerpunkte: Konzernrecht, Internationales M&A/Gesellschaftsrecht, Corporate Finance, Private Equity und Kapitalmarktrecht.
Zudem ist er Redakteur, Fachautor sowie Univ.-Lektor an der Universität Wien und der Universität Klagenfurt.

Davor war Dr. Ruhm in namhaften internationalen Wirt­schafts­kanzleien im In- und Ausland tätig und ins­beson­dere auf die Bereiche Inter­national M&A/ Gesellschaftsrecht, Cor­porate Finance, Pri­vate ­Equity und Kapitalmarktrecht speziali­siert, u. a. als Rechtsanwalt und Partner bei SCWP Schindhelm in Wien.

Dr. Thomas Ruhm ist als englischer Anwalt zugelassen (Solicitor in England and Wales) und arbeitete als Uni­versi­täts­­assistent an der Universität Wien, Ordinariat für Privat- und Wirt­schafts­recht.

Seit 2003 ist Dr. Thomas Ruhm Universitätslektor am Institut für Recht der Wirtschaft der Universität Wien sowie seit 2016 Lektor an der Universität Liechtenstein.

Bevor Dr. Ruhm als Rechts­anwalt eingetragen wurde, absolvierte er seinen Master of Laws an der London School of Economics (LSE).

Daneben ist Dr. Ruhm Lehrbe­auftragter an der University of Santa Clara, USA.

Dr. Thomas Ruhm ist Autor zahlreicher Publikationen in gesellschafts- und wirtschafts­recht­lichen Fachzeit­schriften und Mitautor zahlreicher Fachbücher. Zudem ist Dr. Thomas Ruhm Redakteur der „Zeitschrift für Finanz­marktrecht“ (ZFR, LexisNexis).

ThomasRuhm