Trends und Trendsetter: Wieviel Potenzial steckt hinter dem Hype?

Am 26. April 2018 beschäftigte sich das dritte Banken-Symposium Wachau mit Trends und neuen Technologien in der Finanzbranche.
 
In immer kürzeren Abständen werden da Megatrends geboren, die für sich in Anspruch nehmen, künftig eine zentrale Rolle einzunehmen: Robo Advisory, Multi Banking, Chatbots, Blockchain usw. Es ist mitunter schwierig, die Übersicht zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Welches Potenzial steckt hinter einem Hype konkret und was bedeutet das für ein bestehendes Geschäftsmodell? 

Dieser Frage haben wir uns im Stift Göttweig gewidmet. Die Bilder zum Event zeigen, wie intensiv die Diskussionen waren. Eine Zusammenfassung der Kernaussagen und strategischen Ableitungen finden Sie hier

Wir freuen uns auf die Weiterführung der Diskussion bei unseren nächsten Veranstaltungen.

Das Banken-Symposium Wachau - Ihre Kompassnadel in Richtung Zukunft