Innovation erfahren

Das alljährlich in Krems stattfindende Banken-Symposium Wachau (BSW) versteht sich als Think Tank der deutschsprachigen Finanzbranche. Es ist ein Fixpunkt zur Diskussion und Bearbeitung anstehender Herausforderungen und zukunftsgerichteter Konzepte und steht unter dem Motto "Innovation erfahren".

Die Branche befindet sich im Umbruch und ist mit unterschiedlichsten Problemstellungen konfrontiert. Gerade vor diesem Hintergrund ist es wichtig, ab und an dem Bankenalltag zu entfliehen, um kreativ den Blick nach vorne zu richten.

Im Zentrum stehen eine inhaltlich hochwertige Auseinandersetzung mit einzelnen Problemstellungen und der Know-How-Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis.

Als Veranstaltungsort wurde Krems gewählt. Die landschaftlich einzigartige Weltkulturerbe-Region Wachau dient als anregende Kulisse für Austausch und Kommunikation.

2016 widmete sich das BSW dem Megatrend der Digitalisierung des Bankgeschäfts. Impressionen und ausgewählte Presseartikel zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Das BSW 2017 geht am 4. Mai über die Bühne. Die Vorbereitungen dazu haben bereits begonnen. Registrierungen sind in Kürze möglich.