Das Buch zum BSW 2023

11.10.2023

Menschen kaufen Emotionen – keine Produkte (2023)

Banken und ihre Produkte sind zu einem überwiegenden Teil austauschbar. Für den Kunden macht es keinen großen Unterschied, wo er spart, anlegt, seinen Kredit bezieht oder seinen Zahlungsverkehr abwickelt – er bekommt im Wesentlichen überall das Gleiche. 

Banken können ihre Kunden nur überzeugen, indem sie ihnen einen emotionalen Mehrwert bieten. Dafür gibt es einige Möglichkeiten, die beim Banken-Symposium Wachau 2023 erörtert und in diesem Buch zusammengefasst wurden. 

Mit Beiträgen von Johannes Haid (Sparkasse Schwaz), Matthias Horx (Zukunftsinstitut),  Tamara Kunert & Josef Mayerhofer (Empatic), Mario Offenhuber (RIM Management), Michaela Reifetshammer (VENKO), Binjamin Sancar & Christoph Seiser (Raiffeisen OÖ Ventures), Sebastian Schäfer (BrandTrust) und Nicole Walzhofer (KPMG).

Weitere Infos und Bestellung

Die Erkenntnisse des Banken-Symposium Wachau 2023 in Buchform.