Andreas Fleischmann

Seit 1. September 2013 leitet der Niederösterreicher die Geschäftsgruppe Finanzmärkte und Organisation der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien. Seine Karriere begann 1990 in der Giro Credit Bank, danach arbeitete er für die Österreichischen Postsparkasse und Bank Austria Creditanstalt. Von 2006 bis 2009 fungierte Fleischmann in der UniCredit Gruppe als Head of Global ABS und Head of Structured Credit Vienna und war für die Wertpapier-Portfolios der Gruppe in London, Mailand, München, New York, Singapur, Tokio und Wien verantwortlich. Diese langjährige Erfahrung im Bank- und Finanzmarktgeschäft - sowohl national als auch international – brachte er zuletzt als Mitglied des Vorstandes der Kommunalkredit Austria AG und der KA Finanz AG ein, wo er für die Bereiche Treasury, Portfoliomanagement, Kreditrisiko und Informationstechnologie zuständig war.

Zurück