Walter Moesenbacher

Der gebürtige Steirer Walter Mösenbacher gehört zu den Pionieren des digitalen Geschäftes in Österreich und ist seit 1995 für die Raiffeisen Bankengruppe in diesem Bereich tätig. Die großen Auswirkungen der digitalen Welt auf das Bankgeschäft führten dazu, dass Raiffeisen bereits im Jahr 2000 die Internet-Aktivitäten bündelte und ein eigenes Kompetenzzentrum - die Raiffeisen e-force- für alle e- und mobile business Tätigkeiten der Raiffeisen Bankengruppe gründete. Walter Mösenbacher ist Geschäftsführer der Raiffeisen e-force. Darüber hinaus unterrichtet er am Institut für Entrepreneurship & Innovation der WU Wien und ist als Speaker und Autor für namhafte Seminaranbieter und Publikationen tätig. Studiert hat Walter Mösenbacher an der KF Uni Graz. Raiffeisen ist Österreichs Markt- und Innovationsführer im digitalen Bereich.

Zurück