Peter Hagen

Der promovierte Jurist trat 1989 in die Wiener Städtische Versicherung ein. In den folgenden Jahren durchlief Peter Hagen verschiedene Managementpositionen im Konzern, u.a. als Leiter der Rückversicherungs-Division, oder als Vorstand der Kooperativa pojistovna in Prag. Ab 2004 war er Vorstand der Wiener Städtischen - der späteren Vienna Insurance Group, die er von 2012 bis 2015 als CEO führte. 

Hagen hat im Vorjahr, gemeinsam mit Partnern, das "Techsurance" Start-up Coya in Berlin gegründet. Das Unternehmen möchte transparente und flexible Versicherungen mit innovativer Technologie kombinieren und befindet sich aktuell in der Lizenzierungsphase. 

 

 

Zurück